Die 2. Ausgabe der Gustav Akademie (2019)


Ziel der Akademie ist es, jungen Musiktalenten eine Aus- und Weiterbildung für das Erstellen eigener Musikstücke zu ermöglichen und dabei durch das gemeinsame Arbeiten an eigenen Songs, Aufnahmen und Auftritten den nationalen Austausch zwischen den verschiedenen Landeskulturen zu fördern.

Nach der zweiten Durchführung haben wir gemeinsam mit unseren Partnern, Supportern und dem tollen Team, aber vor allem Dank dem grandiosen Einsatz und Vertrauen der Talente dieses Ziel erneut erreicht. Neu in diesem Jahr war, dass die Talente aus den Kantonen Waadt, Freiburg und Bern kamen. Es kam eindrücklich zum Vorschein, wie stark das gemeinsame Musizieren Menschen aus anderen Sprachregionen verbindet.

Die Akademie versteht sich nicht nur als Fördererin für ausserordentliche Musiktalente, sondern sie ist auch Vermittlerin von Werten wie Respekt, Nachhaltigkeit und Offenheit. Wir bauen mit der nächsten Generation ein Netzwerk über die Gräben dieses Landes. 

Es ist uns eine grosse Freude, dieses einzigartige Projekt realisieren zu dürfen. Herzlichen Dank all jenen, die uns bei der Umsetzung in irgendeiner Art und Weise helfen. 

Pascal Vonlanthen (Gustav), Gründer und Direktor
Gerhard Andrey, Gründer und Präsident