«Schweizer Fleisch Campfire »

Seit 2017 engagiert sich «Schweizer Fleisch» mit der Campfire Stage im Kultursponsoring und setzt sich mit Leidenschaft für die Förderung der einheimischen Musikszene ein. Unter dem Motto «Der feine Unterschied» bietet «Schweizer Fleisch Campfire» jungen Musikern an den grossen Musikfestivals der Schweiz eine Bühne.

Wieso unterstützten wir die Gustav Akademie?

Die Unterstützung junger Schweizer Musiker ist uns ein Anliegen, welches wir bereits mit der Campfire Stage umsetzen. Die Zusammenarbeit mit der Gustav Akademie bedeutet für uns einen weiteren Schritt zur Förderung junger Schweizer Musiktalente. Wir sind überzeugt davon, dass sehr viel Gutes aus der Schweiz kommt und angemessen gefördert werden sollte. Zusammen mit den jungen Musikerinnen und Musiker wollen wir den feinen Unterschied machen.

Wer ist Proviande und «Schweizer Fleisch» eigentlich?

«Schweizer Fleisch» ist als registrierte Marke ein Produkt von Proviande, der Branchenorganisation der Schweizer Fleischwirtschaft. Uns liegt es am Herzen, die einheimische Produktion zu unterstützen, vorhandene Ressourcen bewusst zu nutzen und die Wertschöpfung im Inland zu fördern. «Schweizer Fleisch» setzt auf einen regionalen und bewussten Fleischkonsum: Wenn Fleisch, dann Fleisch aus der Schweiz.

https://schweizerfleisch.ch


Links zum Thema