SONGS  | VIDEOS – Gustav Akademie 2019


1 Jahr Arbeit | 1 Album | 1 Final Show

Die Gustav Akademie 2019 schliesst ihr zweites Jahr mit der Veröffentlichung ihres Albums ab. Am
18. Oktober 2019 erscheinen die 12 Songs der 20 jungen Talente. Die CD-Taufe findet im Rahmen des Abschlusskonzerts im Freiburger Kult-Club Fri-Son statt. Ebenfalls läuft die Ausschreibung fürs 2020. Bis am 9. November 2019 können sich neue Talente aus der ganzen Schweiz bewerben. Es sind alle Instrumente und alle Musikstile willkommen. Hinter dem Projekt steht der Freiburger Musiker und Sänger Gustav und ein Team von diversen Coaches aus der ganzen Schweiz.

VERÖFFENTLICHUNG ALBUM

Seit Januar haben die jungen Musikerinnen und Musiker des zweiten Lehrgangs der Gustav Akademie komponiert, getextet und geprobt. Während des Sommers durften sie über 20 Konzerte geben – darunter am Gurtenfestival, am Stars of Sounds und an der Fête des Vignerons – und so wertvolle Erfahrungen für ihre musikalische Zukunft sammeln. Im September haben sie ihre Songs in den legendären Abbey Road Studios in London fertig gestellt, den Schweizer Botschafter kennengelernt und ein Konzert im Klub «The Half Moon Putney» gegeben. Nun ist es soweit: zwölf Songs wurden ausgewählt und in ein Album gepackt. Folk, Worldmusic, Trap, Italo Pop, französisch, englisch, italienisch, arabisch, elektronisch und unverstärkt – zwölf Songs, welche die Diversität des Projekts wunderbar illustrieren.

BANDS

Alle Bands bestehen aus Musikerinnen und Musiker aus der Romandie und der Deutschschweiz. Initiant und Coach Gustav: «Das Können, die Leidenschaft und die Motivation dieser jungen Menschen ist unglaublich. Sie coachen und ihnen ein paar Tipps und Tricks mit auf den Weg geben zu dürfen, ist eine grosse Bereicherung für mich und das ganze Team.»